Auch dieses Jahr fand wieder die traditionelle Jugendskifreizeit des SC "Grummer Stegge" statt.

Am 2. Januar machten sich 24 Jugendliche mit ihren zwei Betreuern, Matthias Veit und Dominik Sywyj, für vier Tage auf den Weg ins österreichische Obertauern. Auf den fast 100 Pistenkilometern wurde bei größtenteils bestem Wetter Ski und Snowboard gefahren. Den Ausklang der Skitage verbrachte man auf der Edelweiß Alm beim Après-Ski. Am späten Sonntagabend kamen die jungen Wintersportler wieder wohlbehalten in Eberbach an.